Industrieschilder

Techn. Kennzeichnungen

Hinweisschilder, Warnschilder oder Typenkennzeichnungen fallen unter den Begriff „technische Kennzeichnungen“. Im Bereich Schilderdruck bedrucken wir verschiedenste selbstklebende Folien im Siebdruck oder Digitaldruck – in Abhängigkeit von der Beschaffenheit des Untergrundes, z. B. PC, PET, PVC oder PMMA. Sowohl transparentes als auch opakes Hart-PVC können bis zu einer Stärke von 500 my beidseitig bedruckt werden. Im Anschluss werden Bandkleber aufgebracht und die Schilder werden in Form gestanzt.

3D Doming Schilder

Etiketten, die eine Veredelung durch ein Polyurethanharz erhalten, werden umgangssprachlich als Doming-Aufkleber bezeichnet. Die Oberfläche erhält nicht nur eine plastische, gläserne Wirkung, sondern wird durch Doming auch stoß- und kratzfest. Gegen äußere Einflüsse, wie z. B. die UV-Einstrahlung, sind die 3D-Doming-Aufkleber ebenfalls resistent. Das Polyurethanharz kann auf verschiedensten Materialien und Untergründen angewendet werden. Die Möglichkeiten reichen von Folien in vielen Ausführungen, wie z. B. Polyester-, PVC-, PC- oder Chromfolie, bis hin zu diversen Weiterverarbeitungstechniken im Anschluss wie Stanzen, Plottern, mit Kleber ausrüsten oder Kaschieren. Fast alles ist beim Doming möglich. Bei der Firma Blase Siebdruck werden Doming-Aufkleber vollautomatisch hergestellt. Größere Formate bis ca. 1.700 mm Länge können in einem Reinraum gefertigt werden.